5. Mannschaft

Landesliga Baseball 2019

Die 5. Mannschaft ist seit 2017 im Spielbetrieb und besteht hauptsächlich aus Spielern der Junioren 2 Mannschaft. Trainer ist Markus Kulipper und wird unterstützt durch Assistant Coach Tom Krüger. Um die Organisation kümmert sich Knut Krüger. Diese Saison spielt das Team in der Landesliga Südost und bestreitet an jedem Spieltag einen Doubleheader über 2 x 6 Innings. Man hat sich zu diesem Schritt entschlossen, um den Junioren mehr Spielpraxis geben zu können, da es dieses Jahr keine offizielle Juniorenliga geben wird. Altersbedingt verabschieden sich Philipp Haselbeck und Leonhard Wellnhofer aus den Junioren. Sie werden dieses Jahr fester Bestandteil der IV. Legion sein. Mit Jakob Kagermeier gibt es einen weiteren Abgang. Wir möchten uns bei Ihnen für die letzten Jahre bedanken und wünschen für die Zukunft Alles Gute. Von den Jugendmannschaften kommen Andreas Zimmermann, Andreas Arabadzoglou, Maximilian Fisch, Tobias Brandl, Paul Artmann, Simon Stuber sowie Leon Barwig zu den Junioren. Die jungen Spieler sind hungrig und freuen sich genauso wie die Trainer auf die neue Saison. Ziel für die Saison 2019 ist es die neuen Spieler optimal in das Team zu integrieren und an die Leistung der letzten Jahre anzuknüpfen. Durch zwei Spiele pro Spieltag ist es möglich den Spielern noch mehr Spielpraxis geben zu können. Ein weiteres Ziel ist es, die jungen Spieler für den Einsatz in der 3. und 4. Herrenmannschaft vorzubereiten.

Neuigkeiten

RSS-Feed Abonieren
48886856872 eb9e2d08fe k

News | 5. Mannschaft @ SG Allershausen/Reichertshausen 14. Oktober | Markus Kulipper

Am vergangenen Samstag gewann die 5. Mannschaft das Finale um die Landesligameisterschaft gegen die SG Allershausen/Reichertshausen mit 8:6. Bei super Wetter für diese Jahreszeit ging das Team gleich im 1. Inning mit 2:0 in Führung. Der bestens aufgelegte Starting Pitcher Finn Freisberg ließ bis auf einen Homerun im 3. Inning keine weiteren Runs mehr zu. Im weiteren Spielverlauf konnte der Vorsprung bis in das 9. Inning auf 8:1 ausgebaut werden. Im 7. Inning kam als Relief Pitcher Robert Schöberl auf den Mound. In der letzten Offense konnte der Gastgeber nach knappen Entscheidungen noch 4 Runs erzielen. Die späte Aufholjagt reichte jedoch nicht aus und das Team feierte einen verdienten Sieg und somit die Meisterschaft in der Landesliga 2019.

Weiterlesen…
Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
5. Mannschaft Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 8 Scoreboard number 1Scoreboard number 1 Scoreboard number 2
SG Allershausen/Reichertshausen Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 5 Scoreboard number 6 Scoreboard number 0Scoreboard number 1 Scoreboard number 1

Win: Finn Freisberg

Loss: D. Wegener

Dauer: 02:38 Stunden

Zuschauer: 25

48816508566 0204e5d3b0 k

Vorberichterstattung | 5. Mannschaft @ SG Allershausen/Reichertshausen 7. Oktober | Markus Kulipper

Die 5. Legion steht im Finale um die Landesligameisterschaft 2019. Mit einem Record von 5 Siegen und einer Niederlage in den Playoffs Nord, spielt das Team im Finale gegen den Tabellenersten der Gruppe Süd. Dazu reist die Mannschaft am Samstag nach Allershausen zum Entscheidungsspiel gegen die SG Allershausen/Reichertshausen. Das Spiel beginnt um 13 Uhr und ist auf 9 Innings angesetzt.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
5. Mannschaft Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 8 Scoreboard number 1Scoreboard number 1 Scoreboard number 2
SG Allershausen/Reichertshausen Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 5 Scoreboard number 6 Scoreboard number 0Scoreboard number 1 Scoreboard number 1

Win: Finn Freisberg

Loss: D. Wegener

Dauer: 02:38 Stunden

Zuschauer: 25