3. Mannschaft

Herren Bayernliga 2019

Nach dem dritten Platz in der Bayernliga in der vergangenen Saison blickt Eric Faint nach seinem ersten Jahr als Trainer positiv auf die neue Saison. Zwei Abgänge von Spielern, die ihre Handschuhe an den Nagel hängen schmerzen, aber dem stehen auch drei Neuzugänge gegenüber. Einer der neuen Spieler ist der ehemalige Head Coach Kai Bindemann, der das Team als Coach unterstützen wird, aber sich auch seine Cleats dreckig machen wird. Dieses Jahr ist die Liga in eine Süd und eine Nord Gruppe aufgeteilt und die ersten beiden Teams aus jeder Gruppe qualifizieren sich für die Playoffs. Die Nord Gruppe, in der die Legionäre spielen, darf nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Drei der vier Teams waren letztes Jahr in den Playoffs. Die Legionäre müssen also erster oder zweiter werden, um die Playdowns zu vermeiden. Das Team kennt die Herausforderung, die vor ihm liegt und nimmt diese gerne an. Das Wintertraining lief gut und alle arbeiten hart daran auch dieses Jahr die Playoffs zu erreichen.

Neuigkeiten

RSS-Feed Abonieren
Keine Nachrichten gefunden!