Vorberichterstattung | München-Haar Disciples @ 1. Mannschaft 11. September | Tobias Dietrich

Nachdem die Buchbinder die Tabellenführung in zwei packenden Spielen gegen die Heidenheim Heideköpfe am vergangenen Wochenende verteidigen konnten, steht an diesem Wochenende das Derby gegen die München-Haar Disciples auf dem Programm. Während das erste Spiel am Freitag in der Armin-Wolf-Arena ausgetragen wird, findet Spiel zwei am Samstag auswärts im Ballpark Eglfing statt.

Aufgrund der Corona Beschränkungen sind auch weiterhin keine Zuschauer bei den Heimspielen in der Armin-Wolf-Arena zugelassen.Auch die Plätze im Beach House und im Biergarten sind für das kommende Wochenende bereits alle reserviert.

Ein Besuch der Spiele ohne eine Reservierung ist leider nicht möglich!

Alle Fans, die keinen Platz mehr reservieren konnten, können die Spiele wie gewohnt bei Legionäre TV online verfolgen. Unser TV Team bringt euch die Legionäre wie gewohnt direkt nach Hause und freut sich, wenn ihr einschaltet. Foto: Michael Schöberl

Die reguläre Saison der Ben’s Baseball Bundesliga geht in ihren Endspurt. Zwei Spieltage stehen noch auf dem Programm bevor es in die Playoffs geht. Die Buchbinder Legionäre liegen weiterhin mit 9:1 Siegen an der Tabellenspitze doch die Heideköpfe liegen mit dem gleichen Record auf Platz zwei und lauern auf einen Fehler der Regensburger. Gegen die Haar Disciples wollen die Legionäre die nächsten zwei Siege einfahren. Die Münchner liegen aktuell auf Platz vier, gleichauf mit den Mainz Athletics und den Mannheim Tornados. Das Mittelfeld der Bundesliga ist also eng beisammen und alle Teams wollen sich an den verbleibenden Spieltagen gut präsentieren.

Im Winter konnten die Disciples mit Alex Tufts einen neuen Head Coach verpflichten. Er kam von den Tübingen Hawks, die er zum Aufstieg in die 1. Bundesliga geführt hatte, nach Haar. Der bisherige Saisonverlauf hat gezeigt, dass die Haarer insbesondere in Spiel zwei ein gefährlicher Gegner sind. Sowohl gegen Mannheim als auch gegen Mainz konnte man jeweils das Spiel mit Kanadier Evan Rutckyj auf dem Mound gewinnen.

Auch wenn die Legionäre noch vier Spiele vor sich haben, können und müssen die Gedanken langsam auch Richtung Playoffs gerichtet werden. Den Halbfinaleinzug kann man an diesem Wochenende endgültig klar machen, und auch deshalb wird Tomas Bison darauf bedacht sein, allen Spielern die nötigen Einsätze für die Spielberechtigung im Halbfinale zu geben. Das oberste Ziel bleibt natürlich auch an diesem Wochenende zwei Siege einzufahren und an der Tabellenspitze zu bleiben.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
München-Haar Disciples
1. Mannschaft

Win: Jan Tomek

Loss: Titus von Kapff

Dauer: 03:05 Stunden

Zuschauer: 0