Vorberichterstattung | 1. Mannschaft @ Stuttgart Reds 21. August | Tom Harmsen

Mit vier Siegen in vier Spielen in der Tasche machen sich die Buchbinder Legionäre am Samstag auf den Weg zu den Stuttgart Reds. Aber auch dort erwischte man nach der lagen Corona-Pause einen perfekten Start in die kurze Saison und die Reds stehen nach vier Siegen gegen Mannheim und Haar ebenso wie Regensburg und auch Heidenheim an der Tabellenspitze der Bundesliga Süd. Im Kampf um die beiden Halbfinal-Plätze könnte also bereits an diesem Wochenende eine Vorentscheidung fallen. Foto: Michael Schöberl

Bereits zum Saisonstart setzte das Team aus Bad Cannstatt auswärts bei den Mannheim Tornados mit einem Doppelsieg ein erstes Ausrufezeichen. Mit 1:7 und 0:4 konnten beide Spiele bereits in den ersten Innings für die Gäste aus Baden-Württemberg entschieden werden. Zuletzt waren die Reds zu Hause gegen die München-Haar Disciples erfolgreich (6:1 und 5:2). Auch hier waren erneut die ersten Spielabschnitte Ursprung des Erfolgs. Im ersten Spiel erzielte Stuttgart alle sechs Runs in den ersten drei Innings. Auch im zweiten Spiel gelang erneut ein Frühstart, ohne dass die Disciples kontern konnten.

Mit Dustin Ward, William Germaine und Xavi Gonzalez haben die Stuttgart Reds ihre drei Importspieler weiterhin im Boot. Dazu kommen zahlreiche junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs. Dem gegenüber steht eine offensivstarke Regensburger Mannschaft mit 40 Runs gegen Ulm und 21 weitere in Mainz. Gespielt wird am Samstag ab 12 Uhr und danach direkt im Anschluss um ca. 15:30 Uhr. Es gibt einen Livestream auf sportdeutschland.tv.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft
Stuttgart Reds

Win: Jan Tomek

Loss: Marcel Giraud