Spielbericht | 1. Mannschaft @ Mainz Athletics 14. August | Tobias Dietrich

Die Buchbinder Legionäre konnten am Freitagabend den dritten Sieg im dritten Saisonspiel feiern. Zum ersten Auswärtsspiel der jungen Saison ging es zu den Mainz Athletics. Aufgrund von Regen begann das Spiel erst mit einer Stunde Verzögerung um 20 Uhr.

Doch davon ließen sich die Buchbinder Legionäre nicht beirren und brachten gleich im ersten Inning die ersten drei Punkte auf die Anzeigentafel. Alexander Schmidt eröffnete das Spiel mit einem Single. Neuzugang Devon Ramirez, der Cheftrainer Tomas Bison dieses Jahr als Pitching Coach zur Seite steht und heute im Rightfield auflief, folgte mit einem weiteren Hit bevor Lukas Jahn mit einem Walk die Bases voll besetzte. David Grimes war es, der mit seinem Triple alle drei Teamkameraden nach Hause brachte. Foto: Michael Schöberl

Doch auch die Mainzer Offensive ließ nicht lange auf sich warten. Gegen den Starting Pitcher der Legionäre Jan Tomek konnten Kevin Kotowski und Jerome Noso auch aufgrund von zwei Errors in der Defense punkten. Im zweiten und dritten Inning übernahmen die Pitcher das Kommando, bevor in Inning Nummer vier die Legionäre nachlegten. Elias von Garßen brachte mit seinem Double Eric Harms zum 4:2 nach Hause. Marco Iberle und Lukas Jahn konnten jeweils mit Sacrifice Flys Punkte nach Hause bringen, so dass es nach vier Inning 6:2 stand.

Zwei Runs für die Athletics in der unteren Hälfte des fünften Innings durch einen Homerun von Max Boldt konnten die Legionäre direkt kontern. Devon Ramirez konnte in seinem ersten Spiel für die Legionäre direkt seinen ersten 2-Run-Homerun zum 8:4 verbuchen.

Am Spielstand änderte sich in den letzten drei Innings nichts mehr. Philipp Meyer und Sven Schüller übernahmen die letzten beiden Innings auf dem Mound und ließen die Mainzer nicht mehr zum Zuge kommen. Neben Jan Tomek der mit seinen starken 7 Innings den weg zum Sieg bereitete, waren in der Offensive Devon Ramirez (4 Hits), Alexander Schmidt und David Grimes (jeweils 3 Hits) die Schlüsselspieler für den Regensburger Erfolg.

Morgen um 14 Uhr folgt dann das zweite Spiel gegen die Athletics.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft
Mainz Athletics

Win: Jan Tomek

Loss: Tim Stahlmann

Dauer: 03:04 Stunden