Spielbericht | IT sure Falcons Ulm @ 1. Mannschaft 8. August | Christian Swoboda

Die Buchbinder Legionäre knüpften an den 20:0-Auftakterfolg vom Freitagend an und siegten auch im zweiten Spiel gegen die IT sure Falcons aus Ulm deutlich mit 20:10. Für die Hausherren erzielten erneut Matt Vance und Marco Iberle sowie Alexander Schmidt, Jose Palacios und Pascal Amon Homeruns. Am nächsten Wochenende geht die Reise für die Regensburger zu den Mainz Athletics, die beim Bundesligastart bei den Heidenheim Heideköpfen mit 1:18 und 2:12 unter die Räder kamen. Foto: Michael Schöberl

Im Gegensatz zur ersten Begegnung wollten die Ulmer am Samstagnachmittag auch ihren Beitrag zu einem Offensivspektakel leisten. Die Gäste überraschten dabei mit einer frühen Vier-Punkte-Führung und zogen nach einem zwischenzeitlichen Führungswechsel im dritten Inning erneut auf 5:8 davon. Doch die Regensburger ließen sich davon nicht beirren und spielten in der Offensive ihre ganze Klasse aus.

Bezeichnend war die Neun-Punkte-Ralley im fünften Durchgang. Eigentlich waren die Falcons beim Stand von 11:9 für die Hausherren schon raus aus dem Defensivinning, doch ihr Catcher Mauritzio Autunno ließ den Popup von Pascal Amon zum sicheren dritten Aus auf den Boden fallen. Amon bedankte sich danach auf seine Art und hebelte den nächsten Pitch zum 13:8 über das Scoreboard. Danach packten die Buchbinder Legionäre noch weitere fünf Punkte drauf, ehe das Inning für die Gäste vorbei war.

Bei den Oberpfälzern ging erneut Matt Vance mit einer starken Offensivleistung (vier Hits, drei Runs und einem RBI) voran. Ebenfalls auf vier Hits sowie fünf RBIs kam Eric Harms. Pitcher Tomas Ondra startete für die Legionäre die zweite Partie, der Tscheche musste jedoch in vier Innings acht Hits und acht Runs bei fünf erzielten Strikeouts hinnehmen. Die Begegnung brachten dann Philipp Meyer (2 Innings, 4 Strikeouts) und Sven Schüller (1 Inning, 2 Strikeouts) nach sieben Innings aufgrund der greifenden Ten-Run-Rule zum vorzeitigen Ende.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
IT sure Falcons Ulm
1. Mannschaft

Win: Philipp Meyer

Loss: Efthimios Flüge

Dauer: 02:45 Stunden

Zuschauer: 0