Spielbericht | Softball U13 @ Baldham Banshees 19. Mai | Christian Dirscherl

Img 9122

Am gestrigen Samstag fuhr unsere jüngste Softballmannschaft nach Freising zur Bayerischen Meisterschaft Softball U13.

In den beiden Spielen gegen Freising und Baldham , leider fanden sich dieses Jahr nicht mehr teilnehmende Mannschaften, zeigte das Team eine wechselhafte Leistung. In Spiel 1 gegen Baldham noch souverän um Pitcherin Luise agierend war die Angst vor dem Gegner in Spiel 2 leider zu stark. Gegen Baldham legten die Mädels los wie die Feuerwehr. Basehits von Amelie und Ela folgte der erste Homerun von Sina. Auch Luise kam mit Hit aufs erste Base und konnte nach einem Grundout von Emma noch scoren. Die Defense stand danach gut und ließ im ersten Inning nur zwei Runs, gleichzeitig konnte Luise zwei Strikeouts verbuchen. Im zweiten Inning folgten weitere 5 Runs durch Marlen, Barbara, Amelie, Ela und Anna-Lena. Demgegenüber standen drei schnelle Aus für Baldham. Im dritten Inning kam Baldham zwar noch einmal mit 4 Runs näher heran aber Marlen beendete das Inning mit dem dritten Aus durch eine Wurf ans Erste Base.

Das zweite Spiel ist schnell erzählt. Starkes Pitching von Freising und solide Defense liessen unsere Mädels nur im erste Inning kurz hoffen. Rückstand mit 5-2. Aber in Inning 2 und 3 konnte nur noch Freising scoren und wir zeigten nicht genügend Biss um uns noch mal auf dem Soreboard einzutragen. Gratulation an Freising zur Bayerischen Meisterschaft.

Vielen Dank wieder an das tolle Catering und die restliche Organisation in Freising. Wir fühlen uns bei Euch immer sehr wohl!

Im Team waren diesmal dabei: Sina Fical, Marlen Müller, Barbara Bender, Amelie Pfauntsch, Ela Makas, Anna-Lena Reger, Luise Fenzl, Emma Pfauntsch, Elissa Seki, Seraphina Pfeiffer und Lily Gschlößl.

Danke auch an die mitgereisten Eltern und Fans!

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Softball U13 Scoreboard number 4 Scoreboard number 5 Scoreboard number 0 Scoreboard number 9 Scoreboard number 9 Scoreboard number 2
Baldham Banshees Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 4 Scoreboard number 6 Scoreboard number 5 Scoreboard number 2

Win: Luise Fenzl

Loss: Jörgens

Dauer: 01:10 Stunden

Zuschauer: 40