Spielbericht | 1. Mannschaft @ IT sure Falcons Ulm 18. Mai

Die Buchbinder Legionäre haben ihre erste Aufgabe bei den IT sure Falcons aus Ulm mit Bravour bestanden. Die Regensburger Baseballer siegten mit 24:6. Die zweite Partie des Double Headers folgte im Anschluss.

Es dauerte jedoch bis ins fünfte Inning, ehe der Knoten platzte. Dafür aber gewaltig: Die Buchbinder Legionäre gingen mit sieben Runs in Folge in Front, David Grimes glänzte dabei mit einem 3-Run-Homerun. Danach rollte die Offensivwalze der Regensburger, die auf insgesamt 22 Hits in der Begegnung kam.

Neben Grimes, der auf insgesamt fünf Hits, sechs RBi und drei Runs kam, hatten auch Alexander Schmidt (vier Hits, vier RBI) und der für Matt Vance eingewechselte Janis Muschik (drei Hits, zwei RBI) einen Sahnetag erwischt.

Trotz des deutlichen Ergebnisses ging die Partie über die kompletten neun Innings. Die Ulmer konnten im siebten Inning bei einer 12:2-Führung der Oberpfälzer mit zwei Runs einen vorzeitigen Spielabbruch aufgrund der Ten-Run-Rule vermeiden. Im neunten Inning drehten die Buchbinder Legionäre aber noch einmal auf und kamen zu neun Runs in Folge.

Starting Pitcher Bill Greenfield hatte die Regensburger souverän in die Begegnung geführt. Der US-Boy mit irischem Pass ließ in fünf Innings nur zwei Hits zu und verbuchte sieben Strikeouts. Relief Pitcher Philipp Meyer hatte dann mit mehr Ulmer Gegenwehr zu kämpfen und gab in 2.2 absolvierten Innings sechs Runs und sechs Hits bei fünf Strikeouts ab. Michael Wöhrl machte schließlich den Sack zu.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 7 Scoreboard number 5 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 9 Scoreboard number 4Scoreboard number 2 Scoreboard number 2Scoreboard number 2 Scoreboard number 1
IT sure Falcons Ulm Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 2 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 6 Scoreboard number 9 Scoreboard number 2

Win: Bill Greenfield

Loss: Jesus Leon Mendez

Dauer: 03:15 Stunden