2019 05 01 regensburg   mannheim 7

Spielbericht | Mannheim Tornados @ 1. Mannschaft 1. Mai

Die Buchbinder Legionäre mussten am Maifeiertag eine 2:5-Niederlage gegen die Mannheim Tornados hinnehmen. Die Offensive von Cheftrainer Tomas Bison tat sich anfangs schwer, die beide Runs fielen erst im achten Inning - zu spät für eine Aufholjagd. Am Vorabend lief es erfolgreicher für die Schwabelweiser Baseballer, die sich mit 15:5 durchsetzen konnten. Foto: Stefan Müller.

Angesichts der englischen Woche waren beide Teams in der Pitcherrotation zum Improvisieren gezwungen. Während Philipp Meyer bei den Legionären sein erstes Spiel von Beginn an in der dieser Saison bestritt, stand bei den Gästen Samuel Holland auf dem Wurfhügel. Der Neuseeländer hatte bisher gar keinen Saisoneinsatz, machte es aber bei seinem Debüt sehr gut. In den ersten sechs Innings ließ er nur drei Hits und zwei Walks gegen sich zu.

Die Regensburger gerieten im zweiten Abschnitt mit 0:1 ins Hintertreffen, ein 3-Run-Homerun von Mitch Nilsson baute die Gästeführung im dritten Inning auf 0:4 aus. Philipp Meyer wurde im fünften Durchlauf von Michael Wöhrl abgelöst. Ab dem sechsten Inning durften dann mit Joshua Spezia sowie Leonardo Henschel zwei Werfer aus der 2. Mannschaft ran.

Nach dem fünften Mannheimer Run im achten Inning brachten auch die Buchbinder Legionäre vor rund 500 Zuschauern in der Armin-Wolf-Arena Zählbares auf die Anzeigentafel. Nach einem Hit von Elias von Garßen verkürzten Matt Vance und Pascal Amon auf 2:5. Weitere Punkte wollten an diesem Nachmittag nicht mehr gelingen. Im Gegenteil: Im neunten Inning schied Eric Harms nach einem sehenswerten Dive im Leftfield wegen einer Schulterverletzung aus.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Mannheim Tornados Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 5 Scoreboard number 9 Scoreboard number 3
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 5 Scoreboard number 0

Win: Sam Holland

Save: Miguel Salud

Loss: Philipp Meyer

Dauer: 03:02 Stunden

Zuschauer: 446