29222735808 0c0276670e o

Vorberichterstattung | 1. Mannschaft @ Stuttgart Reds 25. April | Tobias Dietrich

Nach dem hart erarbeiteten Doppelsieg gegen die Saarlouis Hornets müssen die Buchbinder Legionäre am kommenden Wochenende die Reise zu den Stuttgart Reds antreten. Die Reds stehen nach einem Doppelsieg gegen die Haar Disciples am vergangenen Wochenende mit 4-4 Siegen auf Platz 4 in der Tabelle. Damit sind sie gleichauf mit Haar und Vizemeister Heidenheim. Nur gegen den immer noch ungeschlagenen Tabellenführer, die Mainz Athletics, mussten die Stuttgarter zwei Niederlagen einstecken, gegen Ulm und Heidenheim kamen sie jeweils zu einem Split. Die Buchbinder Legionäre erwartet also alles andere als eine leichte Aufgabe. Foto: Stefan Müller

Mit Greg Lemon steht ein neuer Mann als Coach für die Stuttgarter auf dem Feld. Nach einer misslungenen Saison 2018, wollen es die Stuttgarter dieses Jahr besser machen. Man hatte frühzeitig die Kaderplanung abgeschlossen und so konnte Greg Lemon ein eingespieltes Team bilden. Auch dieses Jahr bilden Spieler aus dem eigenen Nachwuchs zusammen mit erfahrenen Importspielern den Kern der Mannschaft. Mit dem Schweden Joel Johnson und dem US-Amerikaner Dustin Ward, der als Pitcher für das zweite Spiel eingesetzt wird, sind den Stuttgartern zwei hochkarätige Neuzugänge gelungen.

Legionäre Head Coach Tomas Bison weiß, dass das Team sich im Vergleich zu letzter Woche weiter steigern muss. "Im ersten Spiel hat Saarlouis den Sieg nochmal aus der Hand gegeben. Erst im zweiten Spiel konnte unsere Offensive ihre Leistung abrufen". Das Pitching bei den Legionären funktioniert, aber auch hier ist die Herausforderung mit den am Dienstag und Mittwoch stattfindenden Spielen gegen Mannheim im Kopf. "Wir müssen schauen, dass wir die Arbeit verteilen, aber wir haben hierfür einen guten Plan erarbeitet".

Mit zwei Siegen in Stuttgart könnten die Buchbinder Legionäre weiterhin Kontakt zu den Mainz Athletics halten, die im Spitzenspiel bei den Mannheim Tornados zu Gast sind.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 5 Scoreboard number 4Scoreboard number 1 Scoreboard number 0
Stuttgart Reds Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 5 Scoreboard number 0

Win: Bill Greenfield

Loss: Hagen Rätz