2019 04 05 regensburg   ulm k 17

Spielbericht | IT sure Falcons Ulm @ 1. Mannschaft 5. April

Der erste Saisonsieg ist unter Dach und Fach: Die Buchbinder Legionäre gewannen am Freitag gegen die IT sure Falcons aus Ulm mit 12:7. Überragender Mann an diesem Abend war Alexander Schmidt, der in sechs At-Bats auf sechs Hits, darunter drei Doubles, sowie fünf Runs und drei RBI kam. Die zweite Partie der Serie gegen die Schwaben findet am Samstag um 14 Uhr statt. Foto: Stefan Müller.

An den kleinen Dingen wollten die Legionäre nach den beiden knappen Niederlagen am letzten Wochenende in Mainz arbeiten und sie schienen insbesondere in der Offensive auch ihre Hausaufgaben gemacht zu haben. Im dritten Inning trat die Oberpfälzer Schlagriege erstmals in Erscheinung, nach den Back-back-Doubles von Alexander Schmidt und Lukas Jahn gingen die Hausherren mit 2:0 in Führung.

Nach dem Ulmer 2:1 im vierten Inning bauten die Legionäre ihren Vorsprung weiter aus. Nach dem 3:1 durch Jose Palacios nahmen die Gäste einen Pitcherwechsel vor. Reiniel Rondon kam für Jesus Leon Mendez und wurde gleich mit einem 3-Run-Homerun von Eric Harms zum 6:1 begrüßt. Auch auf den zweiten Run der Falcons hatten die Hausherren im fünften Inning eine passende Antwort. Erneut mit zwei Doubles in Folge sorgten Lukas Jahn und Eric Harms für das 8:2.

Angesichts der klaren Führung nahm Legionäre-Coach Tomas Bison einen frühen Pitcherwechsel vor. Für den erneut starken Bill Greenfield, der sieben Strikeouts warf, kam Daniel Mendelsohn. Doch der Nationalspieler kam nicht richtig ins Spiel, gab vier Runs, unter anderem einen Solo-Homerun von Luis Santa Cruz, ab und wurde noch im siebten Inning durch Philipp Meyer ersetzt. Jan Tomek folgte im achten Inning und erstickte die letzten Ulmer Hoffnungen auf eine Wende im Keim, während die Legionäre-Offensive mit drei weiteren Runs zum 12:7-Endstand alles klar machte.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
IT sure Falcons Ulm Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 3 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 7 Scoreboard number 5 Scoreboard number 1
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 4 Scoreboard number 2 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 2 Scoreboard number 2Scoreboard number 1 Scoreboard number 4Scoreboard number 1 Scoreboard number 4

Win: Bill Greenfield

Save: Jan Tomek

Loss: Jesus Leon Mendez

Dauer: 03:45 Stunden

Zuschauer: 370