Img 5982 %28mittel%29 marked

Spielbericht | 2. Mannschaft 2. April | Christiane Siegert-Bomhard

Bei strahlendem Sonnenschein lief die „neue 2.te Mannschaft“ der Buchbinder Legionäre zuhause am Feld auf. Es war zwar „nur“ ein internes Trainingsspiel, dennoch waren alle Anwesenden (auch die Eltern und andere Zuschauer) schon gespannt, wie diese junge Mannschaft sich heute präsentiert. Mit einem Altersdurchschnitt von gerade mal 16,9 Jahren und einigen Neuzugängen aus der Jugend können wir gespannt sein, wie die „Männer von Stemp“ sich dieses Jahr schlagen werden.

Was gab es nun alles Schöne zu sehen? Nun neben ein paar sehenswerten Slidings und einem wunderschönen Double Play von unseren Routiniers im Infield, konnten auch Rookies sich am Wurfhügel und als Catcher beweisen. Die in dem Trainingsspiel gezeigte Leistung lässt auf großartige Spiele hoffen. In dem ein oder anderen Bereich gibt es noch sicherlich Verbesserungspotential – aber als Zuseher hatte man den Eindruck, dass da Nichts dabei war, was durch Training nicht innerhalb der nächsten 14 Tage verbessert werden könnte. Was aber ganz klar zu sehen war … diese junge Mannschaft hat wieder viel Ausdauer und kann volle Leistung locker bis ans Spielende halten … und das hat in der letzten Saison so manchen Gegner recht viel Kopfzerbrechen gemacht!

Bericht: Manfred Mariette