News 12. September | Christian Swoboda

Logo dm junioren web

Am Samstag und Sonntag kämpft die Juniorenmannschaft der Buchbinder Legionäre um die Deutsche Meisterschaft. Die Regensburger, die von 2013 bis 2016 vier Mal in Folge den Titel holen konnten, haben sich bei ihrem Heimevent nur ein Ziel: die Meisterschaft gewinnen.

Größter Kontrahent sind die Untouchables Paderborn, die als Titelverteidiger anreisen und im letzten Jahr die Buchbinder Legionäre im Finale mit 3:1 besiegen konnten. Die Mannen von Trainer Stefan Müller treffen am Samstag in der Gruppenphase auf die Main-Taunus Redwings (9 Uhr), die München-Haar Disciples (13 Uhr) und die Mainz Athletics (17 Uhr).

In der Gruppe A duellieren sich die Berlin Wizards und die Stuttgarts Reds mit den Untouchables aus Paderborn. Am Sonntag stehen neben Platzierungsspielen um 10 Uhr die Halbfinalspiele sowie um 15:30 Uhr das Endspiel auf dem Programm.

Information sowie alle Spielpaarungen und Ergebnisse gibt es auf der Turnierseite.