Q 18 09 09 reg bon 0475 web

Spielbericht | Bonn Capitals @ 1. Mannschaft 9. September | Christian Swoboda

Den Buchbinder Legionären gelang es nicht, nach dem 6:1-Auftakterfolg einen Tag später nachzulegen. Sie verloren die zweite Halbfinalpartie zu Hause gegen die Bonn Capitals mit 3:9. Die Gäste setzten die Regensburger von Beginn an unter Druck und gingen früh und vor allem vorentscheidend in Führung. Nach drei Innings stand es bereits 0:7 zugunsten der Rheinländer. In der der Serie steht nach zwei Spielen 1:1. Am nächsten Wochenende reisen die Oberpfälzer zu den Rückspielen nach Bonn. Spiel drei der Best-of-Five-Serie findet am Samstag um 14 Uhr statt. Foto: Gregor Eisenhuth.

Legionäre-Pitcher Bill Greenfield hatte nicht den besten Tag erwischt, bereits nach wenigen Würfen gingen die Capitals durch Eric Brenk mit 0:1 in Führung. Der US-Boy holte sich danach zwar zwei Strikeouts, doch es sollten die einzigen in diesem Spiel bleiben. Im zweiten Abschnitt hatte die Bonner Offensive erneuteinen guten Lauf und baute den Vorsprung auf 0:5 aus. Nachdem die Gäste im dritten Abschnitt zwei weitere Punkte nachlegten, war für Greenfield der Arbeitstag vorzeitig zu Ende.

In Folge übernahm Jonathan Eisenhuth, der im vierten Inning das 0:8 nicht verhindern konnte, danach aber den Offensivdrang der Capitals stoppen konnte. Und auch die Hausherren kamen nun auch auf die Anzeigentafel. Nach einem Single von Eric Harms verkürzte Nino Sacasa auf 1:8. Danach passierte einige Zeit offensiv nicht mehr viel, die Regensburger taten sich gegen den Bonner Werfer Markus Solbach sehr schwer.

Im achten Durchgang kam bei den Buchbinder Legionären Philipp Meyer auf den Wurfhügel, der noch das 1:9 kassierte. Im Schlussinning sorgten die Regensburger noch einmal für Ergebniskosmetik. Marcel Jimenez und Michael Weigl stellten nach einem Hit von Mitchael Stephan und einem SacFly von Janis Muschik den 3:9-Endstand her.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Bonn Capitals Scoreboard number 1 Scoreboard number 4 Scoreboard number 2 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 9 Scoreboard number 4Scoreboard number 1 Scoreboard number 0
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 3 Scoreboard number 5 Scoreboard number 4

Win: Markus Solbach

Loss: Bill Greenfield