DM Junioren 6. September 2018

Logo dm junioren web

Am 15. und 16. September findet in Regensburg die Deutsche Meisterschaft der Junioren an. Sieben Teams sind dabei am Start. Titelverteidiger Untouchables Paderborn hat sich als NRW-Meister ebenso für das zweitägige Turnier qualifiziert wie die Buchbinder Legionäre, die den Startplatz des Bayerischen Meisters belegen und letztes Jahr ebenfalls im DM-Finale standen.

Gespielt wird in der Armin-Wolf-Arena sowie auf Platz 1 des Schwabelweiser Sportkomplexes. Am Samstag werden die Spiele der beiden Gruppen absolviert.

Die Untouchables Paderborn treffen in der Gruppe A dabei auf die Stuttgart Reds (Meister Baden Württemberg) und die Berlin Wizards (Meister Berlin/Brandenburg). In der Gruppe B bekommen es die Buchbinder Legionäre mit den Main-Taunus Redwings (Meister Hessen), den Mainz Athletics (Meister Südwest) und den München-Haar Disciples, die den Ausrichterplatz anstelle der nicht antretenden Baldham Boars einnehmen, zu tun.

Am Sonntag stehen dann die beiden Halbfinals, die Platzierungsspiele und ab 15:30 Uhr in der Armin-Wolf-Arena das Finale auf dem Programm.