Eisb%c3%a4ren regensburg buchbinder legion%c3%a4re web

Vorberichterstattung 4. September | Christian Swoboda

Unter dem Motto „ Zusammen zum Erfolg“ gibt es am kommenden Wochenende eine Gemeinschaftsaktion der Legionäre und der Eisbären. Fans beider Lager können dabei Geld sparen.

Die Buchbinder Legionäre Regensburg bestreiten am Samstag und am Sonntag die ersten beiden Play Off Spiele im Halbfinale um die deutsche Baseball Meisterschaft. Gegner in der Armin Wolf Arena ist der ungeschlagene Meister der Bundesliga Nord die Bonn Capitals. Spielbeginn ist jeweils um 14 Uhr.

Alle Besitzer einer Eisbären Dauerkarte oder eines Tickets für das Testspiel der Eisbären am Sonntag um 18 Uhr in der Donauarena gegen den Zweitligisten Bayreuth Tigers erhalten eine Ermäßigung von vier Euro. Wer mit einer Legionäre Dauerkarte oder mit einem Ticket eines Spieles gegen Bonn an die Abendkasse der Donauarena kommt erhält für das Spiel gegen Bayreuth ebenfalls eine Ermäßigung von vier Euro.

„Wir wollen damit das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken“, erklärt Eisbären Geschäftsführer Christian Sommerer. „ Schließlich sind auch Eishockey-Nachwuchsspieler des Oberligisten in unserem Internat“, bekräftigt Legionäre Vorstand Armin Zimmermann die Verbundenheit der beiden Organisationen. Als zusätzliche Unterstützung für die Legionäre werden Spieler der Eisbären mit Trainer Igor Pavlov am Samstag beim Match Nummer eins gegen Bonn mit dabei sein.