Q 18 09 01 reg mai 0070 web

Spielbericht | Mainz Athletics @ 1. Mannschaft 1. September | Christian Swoboda

Die Buchbinder Legionäre stehen im Play-off-Halbfinale. Die Regensburger Baseballer siegten am Samstagnachmittag auch im zweiten Duell gegen die Mainz Athletics mit 2:1. Die Defensive um den starken Werfer Bill Greenfield legte den Grundstein zum Erfolg. Bereits am nächsten Wochenende geht es mit den beiden Play-off-Heimspielen gegen die Bonn Capitals weiter. Foto: Gregor Eisenhuth.

Auch die zweite Begegnung gegen die Mainz Athletics war nichts für schwache Nerven. Beide Teams schenkten sich wie am Vorabend nichts - mit dem einzigen Unterschied, dass beide Offensivreihen von den Pitchern kurz gehalten wurden.

Bill Greenfield startete für die Oberpfälzer in die Partie. Der US-Amerikaner ging bis ins achte Inning, warf zehn Strikeouts und ließ nur sechs Hits und einen Walk zu. Niklas Rimmel übernahm wie schon am Vorabend und brachte den Sieg über die Runden.

Auch dem Mainzer Pitcher Connor Little gelang es, die Legionäre-Schlagformation weitestgehend unter Kontrolle zu halten. Dennoch gingen die Regensburger bereits im ersten Inning in Führung. Alexander Schmidt erzielte auf einen Double von Matt Vance das 1:0.

Im vierten Durchgang konnte Jose Palacios nach einem Hit von Eric Harms auf 2:0 erhöhen. Die Athletics verkürzten im achten Abschnitt auf 2:1 und sorgten für eine spannende Schlussphase.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Mainz Athletics Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 8 Scoreboard number 1
1. Mannschaft Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 8 Scoreboard number 0

Win: Bill Greenfield

Save: Niklas Rimmel

Loss: Connor Little