2018 06 29 regensburg   stuttgart k 33

Spielbericht | Stuttgart Reds @ 1. Mannschaft 29. Juni | Christian Swoboda

Die Buchbinder Legionäre verloren am Freitagabend das erste Duell gegen die Stuttgart Reds mit 1:2. Die Regensburger Offensive fand kein Mittel gegen den britischen Gästepitcher Paul Kirkpatrick. Am Samstag um 14 Uhr wollen die Gronauer-Schützlinge eine zweiten Anlauf gegen die Schwaben starten. Foto: Stefan Müller.

Trainer Kai Gronauer hatte Recht behalten: Die Stuttgart Reds hatten nicht mehr viel mit der Mannschaft gemein, die zum Saisonauftakt den Oberpfälzern gegenüberstand. Miit dem Briten Paul Kirkpatrick präsentierten sie einen neuen Werfer, der der Offensive der Buchbinder Legionäre das Leben unheimlich schwer machte. Nur ein Punkt wollte den Hausherren vor 423 Zuschauern in der Armin-Wolf-Arena an diesem eigentlich herrlichen Baseballabend gelingen. Elias von Garßen sorgte im fünften Inning nach einem Hit von Matt Vance für das 1:2.

Zuvor waren bereits die Stuttgarter am Zug.Jonas van Bergen brachte im vierten Inning die Gäste in Führung. Im darauffolgenden Durchgang erhöhte Riley Moore, ebenfalls ein neues Gesicht bei den Stuttgartern, per Solo-Homerun auf 0:2. Erst kurz zuvor hatte Philipp Meyer den Legionäre-Starting Pitcher Daniel Mendelsohn abgelöst. Weitere Runs ließen er und zum Schluss Jonathan Eisenhuth aber nicht mehr zu.

Die Chance zum Ausgleich bot sich den Buchbinder Legionären im siebten Inning, als Lukas Jahn sich bis an die dritte Base kämpfte. Doch weder der Buntversuch von Matt Vance noch ein Hit für Eric Harms wollte im Anschluss gelingen.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Stuttgart Reds Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 2Scoreboard number 1 Scoreboard number 2
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 6 Scoreboard number 0

Win: Paul Kirkpatrick

Loss: Daniel Mendelsohn