News 10. Juni | Christian Swoboda

Sven sch%c3%bcller los angeles dodgers foto stefan m%c3%bcller

Dem Traum von der Major League ist Sven Schüller nur noch eine Stufe entfernt. Der 22-jährige Pitcher, der seit 2014 im Dienst der Los Angeles Dodgers ist, erhielt am Freitag seinen Call für das Triple-A-Team Oklahoma City Dodgers. Schüller kam noch am Abend beim Auswärtsspiel bei den Fresno Grizzlies zum Einsatz und absolvierte 2.2 Innings. Er ist der erste deutsche Pitcher, der es bis auf die höchste Stufe der Minor Leagues schaffte. In den Minor Leagues kam Schüller bisher auf insgesamt 85 Einsätze. Zuletzt spielte er in Rancho Cucamonga in der Single-A (Advanced).

Der gebürtige Wuppertaler wechselte 2012 von den Solingen Alligators an das Sportinternat Regensburg. Für die Buchbinder Legionäre spielte der Rechtshänder überwiegend in der 2. Mannschaft. 2014 feierte Sven Schüller beim Europapokal 2014 in der 1. Mannschaft sein Debüt und kam auch einmal in der 1. Bundesliga zum Einsatz. Auch für die deutsche Herren-Nationalmannschaft war der Pitcher für die Europameisterschaft 2016 und für den World Classic Qualifier 2017 nominiert. Foto: Stefan Müller.