40085823590 56d748aec9 o

Spielbericht | 1. Mannschaft @ Saarlouis Hornets 30. Mai | Christian Swoboda

Am Samstag steht für die Buchbinder Legionäre die längste Auswärtsfahrt in der 1. Bundesliga Süd auf dem Programm. Rund 480 Kilometer und nur einen Steinwurf von der französischen Grenze entfernt sind sie Saarlouis Hornets beheimatet. Nicht nur die weite Anreise sondern auch der Double Header (Spielbeginn 13 Uhr) wird für die Regensburger zur Ochsentour. Foto: Stefan Müller.

Nach dem Doppelerfolg in Mainz am vergangenen Wochenende werden die Mannen von Trainer Kai Gronauer mit breiter Brust antreten. "Wir versprechen uns natürlich zwei Siege", wünscht sich der Legionäre-Coach, dass die gute Ausgangslage mit Rang zwei gefestigt wird. Allerdings sind die Regensburger gewarnt: Mit einem Double Header hatten sie in Ulm bereits schlechte Erfahrungen gemacht. "Wir müssen den Gegner wieder so unter Kontrolle halten wie bei den Hinspielen zu Hause", fordert deshalb Gronauer. Diese hatten die Buchbinder Legionäre mit 16:4 und 11:1 klar für sich entscheiden können.

Aber die Hornets sind stets gefährlich, das mussten jüngst die Mannheim Tornados schmerzlich erfahren. Im ersten Duell am Sonntag lief der Rekordmeister in Saarlouis lange einem 2:3-Rückstand hinterher, konnte den Hals aber noch einmal aus der Schlinge ziehen und im ersten Extra-Inning mit 9:3 gewinnen. In der zweiten Begegnung bissen sie sich aber an Hornets-Ass Jake Levin die Zähne aus. Der US-Amerikaner sorgte im Auftaktinning mit einem Solo-Homerun für die Saarlouier Führung und verteidigte diese dann selbst als Pitcher bis zum Ende. Nur zwei Hits gab Levin ab und verbuchte elf Strikeouts.

Gronauer ist aber sehr zuversichtlich, dass seine Jungs die Aufgabe im Saarland sehr ernst nehmen und den Game Plan einhalten. Nachdem sich Mike Bolsenbroek von seiner Sommergrippe erholt hat, werden mit Ausnahme des noch länger verletzten Michael Stephan alle Mann an Bord sein. "Ein Großteil will schon am Freitag losfahren, damit bei den Spielen die lange Autofahrt nicht mehr in den Knochen steckt", verrät der Legionäre-Trainer.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 5 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0Scoreboard number 1 Scoreboard number 5Scoreboard number 1 Scoreboard number 0
Saarlouis Hornets Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 7 Scoreboard number 2

Win: Philipp Meyer

Loss: Peter Mick