Spielbericht | 1. Mannschaft @ München-Haar Disciples 7. Mai 2016 | Christian Swoboda

Web 16 05 06 reg haa 1706

Am Ende wurde es noch einmal ganz eng für die Buchbinder Legionäre. Die Regensburger, die am Vorabend noch in der heimischen Armin-Wolf-Arena mit 5:2 gegen die München Haar-Disciples gewinnen konnten, lagen am Samstag im Rückspiel in Mpünchen nach sechs Innings mit 5:1-Führung bereits in Front. Doch die "Jünger" kämpften sich im Schlussspurt noch einmal auf 5:4 heran, ehe die Oberpfälzer den neunten Saisonerfolg klarmachen konnten. Foto: Gregor Eisenhuth.

So konnte auch Ludwig Glaser seinen persönlichen Erfolg genießen: Der Nationalspieler der gestern mit seinem Solo-Homerun seinen 540. Hit in seiner Bundesliga-Karriere erzielte und damit mit Rekordhalter Klaus Hopfensperger gleichzog, erzielte in München einen weiteren Hit und ist nun Führender in der Hitwertung bei den Buchbinder Legionären.

Die Regensburger starteten gut in die Partie und gingen im Auftaktinning durch Matt Vance in Führung. Nach dem postwendenden Ausgleich der Haarer war es Maik Ehmcke, der im vierten Durchgang nach einem SacFly von Bong Kyu Kang das 2:1 erzielte. Im sechsten Inning packten die Buchbinder Legionäre drei weitere Runs drauf. Maik Ehmcke und Chris Howard skorten nach einem Hit von Elias von Garßen, Bong Kyu Kang folgte nach einem SacFly von David Dinski zum 5:1.

Die Begegnung wurde jedoch noch einmal spannend. Für Starting Pitcher Jan Tomek, der seinen Job solide erledigte und nur zwei Runs und neun Hits abgab, kam im achten Durckgang Philipp Meyer. Der Junioren-Nationalspieler musste nach zwei Walks und einen Wild Pitch einen weiteren Run hinnehmen. Im Anschluss wurde Daniel Mendelsohn auf den Wurfhügel beordert, der den dritten Punkt der Münchener nicht verhindern konnte.

Im letzten Inning spitzte sich die Lage weiter zu. Nach einem Hit und einen Walk standen bereits zwei Haarer auf den Base. doch Daniel Mendelsohn blieb äußerlich gelassen, sorgte mit einem Strikeout für das erste Aus. Mit einem Double Play beendeten die Buchbinder Legionäre die Drangphase der Hausherren und feierten den neunten Saisonieg.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 5 Scoreboard number 6 Scoreboard number 0
München-Haar Disciples Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 4 Scoreboard number 2Scoreboard number 1 Scoreboard number 2

Win: Jan Tomek

Save: Daniel Mendelsohn

Loss: Cody Chartrand

Dauer: 02:45 Stunden