Spielbericht | 1. Mannschaft @ Mainz Athletics 14. März 2015 | Christian Swoboda

Mit einer 1:3-Niederlage bei den Mainz Athletics sind die Buchbinder Legionäre am Samstag in die Testspielphase gestartet. Bereits am morgigen Sonntag findet um 13 Uhr in der Armin-Wolf-Arena das nächste Vorbereitungsspiel gegen die Haar Disciples statt.

"Wir haben uns nach unseren Gameplan gerichtet und nicht auf das Ergebnis geschaut", berichtet der neue Chefcoach Ivan Rodriguez. "Für mich war es wichtig, dass die Jungs Spielpraxis sammeln." Nachdem es lange Unentschieden stand konnte die Rheinhessen gegen Ende der Partie mit zwei Homeruns den Vergleich für sich entscheiden. "Wir konnten heute noch keine Runs produzieren, wir haben zwölf Runners left on Base zu verzeichnen", resümierte Rodriguez.

Für die ohne Mike Bolsenbroek angetretenen Regensburger teilten sich die Pitcher Wolfgang Reitter, Lucas Dickman sowie die Youngster Niklas Rimmel, Dominic Ott und David Brandl die Innings. In der Startformation standen Lukas Jahn (2B), Matt Vance (SS), Ludwig Glaser (DH), Chris Howard (C), Kai Gronauer (DH), Chris Zirzlmeier (1B), Pascal Amon (CF), Philipp Howard (LF), Nino Sacasa (3B) und Johannes Jung (RF). Ab dem sechsten Inning wurde alle Feldpositionen durch neue Spieler ersetzt.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft
Mainz Athletics