DM Junioren 30. September 2012 | Christian Swoboda

Das Finale um die Deutsche Meisterschaft der Junioren 2012 steht fest. Die Mannheim Tornados und die Haar Disciples stehen sich im Endspiel gegenüber. Im ersten Halbfinale rangen die Mannheim Tornados die Storm Hünstetten In der Armin-Wolf-Arena mit 10:6 nieder. Der Baden-Württemberg-Meister ging früh und hoch mit 8:1 in Führung und verteidigte diese erfolgreich über die Zeit.

Im zweiten Habfinale triumphierte im bayerischen Derby die Haar Disciples mit 6:3 über die Buchbinder Legionäre. Die Hausherren gingen nach dem ersten Inning mit 3:1 in Führung, danach war das Pulver allerdings verschossen. Die Münchner Vorstädter, die in der Junioren-Bayernliga und im Bayerischen Meisterschaftsfinale den Regensburgern immer unterlegen waren, übernahmen im vierten Durchgang erstmals mit 4:3 in Führung und legten anschließend noch zwei Punkte drauf. Die Buchbinder Legionäre konnten zwar in der letzten Offense die Bases laden, aber keinen Punkt erzielen und müssen sich mit dem kleinen Finale um Platz drei gegen die Storm Hünstetten begnügen.