h168730

Buchbinder Cup | Bonn Capitals @ 1. Mannschaft 15. Mai 2016 | Monika Schramm

Die Buchbinder Legionäre unterlagen den Bonn Capitals im zweiten Spiel des Tages mit 12:0. Die Rheinländer stehen damit als Finalist des Buchbinder Cups fest. Die Regensburger haben gegen die Stuttgart Reds am Montagvormittag noch die Chance, ebenfalls ins Finale einzuziehen. (Foto: Mike Hofmann)

Mit einem Neuzugang auf dem Wurfhügel starteten die Buchbinder Legionäre in das Spiel: Pitcher Clayton Voechting ist erst am Mittwoch angekommen. Der 24-Jährige musst im zweiten Durchgang den ersten Run hinnehmen: Nach einem Double von Riccardo Migliore brachte Christopher Goebel die Capitals mit 1:0 in Führung. Wilson Lee baute mit einem Homrun im vierten Inning die Bonner Führung auf 2:0 aus. Die Buchbinder Legionäre konnten nicht an die starke Schlagleistung vom Vortag anknüpfen. Gegen Bonns Pitcher Sascha Koch wollte einfach nichts gelingen. Im siebten Durchgang wechselte Regensburg dann den Pitcher: Bradley Merritt kam – und Bonn punktete: Jan Jacob, Eric Brent und Adrian Stommel liefen zur 5:0-Führung nach Hause. Auch Jonathan Eisenhuth konnte das Punktekarussell nicht stoppen: Daniel Lamb-Hunt, Wilson Lee, Maurice Wilhelm, Christopher Goebel und Vincent Ahrens schraubten nacheinander die Führung auf 10:0 hinauf. Schließlich war es an Kai Gronauer, auf den Wurfhügel zu übernehmen: Nach Runs von Riccardo Migliore und Adrian Stommel zum 12:0 beendete er schließlich das Inning. Die Bonn Capitals stehen damit morgen Nachmittag im Finale. Die Buchbinder Legionäre müssen nun um 11 Uhr gegen die Stuttgart Reds um den Finaleinzug kämpfen.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Bonn Capitals Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0Scoreboard number 1 Scoreboard number 2Scoreboard number 1 Scoreboard number 2Scoreboard number 1 Scoreboard number 1
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 6 Scoreboard number 2

Win: Koch

Loss: Voechting