0b8a7689

Buchbinder Cup | Arrows Ostrava @ Bonn Capitals 25. Mai 2015 | Monika Schramm

Am Vormittag mussten noch einmal die Bonn Capitals und die Arrows Ostrava ran: Es ging um nichts weniger als den Einzug in das Finale des Buchbinder Cups. Bonn setzte sich am Ende verdient mit 12:3 durch. Um 15 Uhr spielen die Capitals somit gegen die Buchbinder Legionäre um den Turniersieg.

Von Beginn an nahmen die Bonner das Heft in die Hand: Wilson Lee, Maurice Wilhelm und Max Schmitz brachten in den ersten drei Innings je einen Punkt nach Hause. Im vierten Inning schlug Schmitz den Ball zu einem 3-Run-Homerun aus dem Stadion: Bonn führte 6:0. Vincent Ahrens im fünften und Adrian Stommel im siebten Inning schraubten die Führung auf 8:0 nach oben. Ganz wollten sich Ostrava, für die im siebten Inning übrigens Catcher Petr Cech auf den Wurfhügel stieg, noch nicht geschlagen geben. Im achten Durchgang verkürzten Martin Drong, Alexander Lee und Martin Smoldas mit ihren Runs auf 8:3. Mit seinem vierten Double schickte im Gegenzug Eric Brenk dann Jan Jacob, Christopher Goebel und Adrian Stommel zum 11:3 nach Hause. Damit war der Pitcher-Einsatz für Petr Cech auch wieder beendet. Brenk punktete selbst auch noch zum 12:3-Endstand.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Arrows Ostrava Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0Scoreboard number 1 Scoreboard number 0
Bonn Capitals Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 3 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 4 Scoreboard number 2Scoreboard number 1 Scoreboard number 7Scoreboard number 1 Scoreboard number 0