Buchbinder Cup 23. Mai 2015 | Monika Schramm

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hat seine Baseball-Feuerprobe am Samstagabend mit Bravour bestanden: Zum allerersten Mal betrat er für einen First Pitch den Rasen im Regensburger Stadion. Foto: Walter Keller

„Es war richtig aufregend“, sagte Joachim Wolbergs. „Ich war schon in der Schule ein ganz schlechter Werfer und bin heilfroh, dass er ihn gefangen hat.“ Von Catcher Christopher Howard gab es für den Wurf ein großes Lob: "Fürs erste Mal war das richtig Klasse. Ich hoffe, dass er es jetzt noch öfter macht." Vor seiner Premiere hat der Oberbürgermeister zwar nicht geübt, ganz ohne Vorbereitung wollte er aber auch nicht antreten. „Eine Mitarbeiterin hat mir ein YouTube-Video geschickt, wie man richtig wirft“, sagte er mit einem Schmunzeln. Zum Dank für die Eröffnung gab es für den Regensburger Oberbürgermeister einen Baseballschläger von Coach Ivan Rodriguez. Den Ball durfte er natürlich auch mitnehmen. Wer weiß, vielleicht schwingt Joachim Wolbergs nun auch bald selbst ab und zu den Schläger.