Spielbericht | 1. Mannschaft @ München-Haar Disciples 12. Mai | Christian Swoboda

Derby Spiel zwei - zweiter Teil: Die am Mittwochabend in Haar wegen der ungenügenden Lichtverhältnisse unterbrochene Begegnung wurde am Samstag in der Regensburger Armin-Wolf-Arena fortgesetzt. Trotz heimischer Kulisse konnten die Buchbinder Legionäre das Ruder nicht mehr herumreißen und verloren mit 1:3.

Die Partie ging weiter, wie sie am Mittwochabend abrupt endete: beim Spielstand von 3:1 für die Disciples bei einem Aus in der unteren Hälfte des achten Innings. Der Disciples-Spieler Austin Diemer durfte sich wieder auf die zweiten Base begeben und Richard Klijn an den Schlag gehen. Einzig die Regensburger brachten mit Jonathan Eisenhuth für den am Mittwoch noch werfenden Daniel Mendelsohn einen neuen Pitcher - regelkonform, da Eisenhuth am Mittwoch noch nicht im Einsatz war.

Nach einem Single von Miguel Pineiro konnten die Buchbinder Legionäre Diemer an der Homeplate zum zweiten Aus ausmachen. Danach folgte eine Strikeout von Eisenhuth und die Regensburger hatten noch einmal die Chance, zu Beginn des neunten Innings Punkte gut zumachen. Sie schafften es auch nach drei Walks alle Bases zu besetzen, doch ein diskussionswürdiges drittes Aus an der ersten Base beendete letztlich die Partie.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 6 Scoreboard number 0
München-Haar Disciples Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 3 Scoreboard number 8 Scoreboard number 2

Win: Mike Click

Loss: Mike Bolsenbroek