Spielbericht | 5. Mannschaft @ Freising Grizzlies II 23. April 2017 | Markus Kulipper

Heute bestritt die 5. Legion ihr erstes Saisonspiel in der Landesliga Ost. Schon um 9:30 Uhr hieß es, für die junge und hauptsächlich aus Juniorenspielern bestehende Mannschaft, "Play Ball" bei den Freising Grizzlies II.

Starting Pitcher Noah Waldher hatte die Offensive der Freisinger in den ersten drei Innings sourverän im Griff, gleichzeitig brachte die eigene Offensive durch gute Hits und aggresivem Baserunning eine Führung von 9 Punkten ein. Im 4. Inning übernahm Landon Ott den Mound, hatte jedoch mit einigen knappen Entscheidungen des Umpires zu kämpfen. Durch einige Walks und Unsicherheiten in der Regensburger Defense konten die Freisinger auf 14:8 verkürzen. Die gut aufgelegte Offense der Legionäre, mit insgesamt 14 Hits, unterstützte den neu eingewechselten Pitcher Sebastian Brunner mit 3 weiteren Runs. Letzten Endes entschied das junge Regensburger Team die Partie mit 17:10 sourverän für sich und konnte somit den ersten Sieg einfahren. Mit jeweils 3 Hits machten Thomas Kinskofer und Landon Ott in diesem Spiel auf sich aufmerksam.

Der erste Auftritt der 5. Legion vor heimischer Kulisse findet am 30. April 2017 gegen SG Rosenheim 2/Bad Aibling statt.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
5. Mannschaft Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 8 Scoreboard number 4 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 7Scoreboard number 1 Scoreboard number 4Scoreboard number 1 Scoreboard number 2
Freising Grizzlies II Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 7 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0Scoreboard number 1 Scoreboard number 6 Scoreboard number 0

Win: Noah Waldher

Loss: Salilatzu

Dauer: 02:30 Stunden

Zuschauer: 10